Samstag, 21. April 2018

Querbeet #22

Hab mir diese Woche ES (2017) als Blu-ray bestellt und gestern/heute gekuckt.
Manche Szenen sind einfach sooo unglaublich stark. 
ES ist und bleibt Liebe.
Beitrag zum:
-> Film <- 
-> Buch <-

Desweiteren höre ich seit Ostern das Hörbuch von ES
Nachdem das mit audible einfach nicht sein sollte, hab ich das Hörbuch nun als MP3-CD bekommen. 
Jetzt hör ich gerade die Stelle, die niemals verfilmt werden wird; bin also fast durch.
    Fazit: so ein Hörbuch ist schon verdammt bequem/praktisch, aber es ist halt auch eine völlig andere Erfahrung. 
Hab eigentlich fast immer gehört, wenn's gerade passte: beim Kochen, beim Spazierengehen, beim Spielen, beim Photosbearbeiten, beim Schreiben, beim Frühstück, im Bett, beim Autofahren (👌).... Nur beim Lesen nicht; das wäre mir dann doch zu viel geworden.
Jedenfalls hab ich mich halt fast nie zu 100% auf das Hörbuch konzentriert. Bekam also manches nicht ganz so gut mit und das Kopfkino war auch nicht so ausgeprägt.

Und wo ich gerade bei King bin: 
Lese zur Zeit Mr. Mercedes und ich wollte es dieses Wochenende beenden, nun hab ich allerdings das Buch vergessen.... ~150 Seiten warten noch. Tölpel!
Daher muss ich ein neues Buch anfangen, ein kurzes. Glücklicherweise ist diese Woche auch eines angekommen. 

Spieletechnisch hab ich diese Woche I am Setsuna durchgespielt.
Na ja, es ist in Ordnung. Das Kampfsystem fand ich ganz gut, der Rest war eher so....
Die Welt ist leider recht eintönig und es passiert irgendwie auch nicht besonders viel.
Der letzte Boss war erschreckend schwach (first try). Da hatte ich bei dem Aurorean Tiger viel mehr Probleme.
Das dazu.

Werde heute noch morgen eine kleine Radtour machen. Natürlich kommt die Kamera mit.
Hier kommen dann auch mal wieder ein paar Bilder.


Sie haben Ihr Ziel erreicht, gute Nacht.


juhk. d

Montag, 16. April 2018

[ März 2018 ] - Bücher Pick Up

The Promised Neveland


Nach langer, langer Zeit mal wieder einen Manga gekauft.


Girl, Interrupted


Irgendwo hab ich irgendwas von der Verfilmung gehört/gesehen, danach erfahren, dass es eine Verfilmung ist und daraufhin blindlings das Buch gekauft.
End of story.



juhk. d

Freitag, 13. April 2018

Original VS. Remix

Original "How to Save a Life" von The Fray



Ein Text mit ganz viel Gefühl und dazu Musik, die sich an diesen Text anschmiegt und ihn abrundet und stützt.
Ein Lied, dass fast jedem ans Herz geht. Nicht zuletzt, weil es perfekt in Scrubs verwendet wird.


Nun kommen wir zum Remix: Jiggers Remix



Der Text blieb gleich, aber, ach du Scheiße, was soll diese grässliche Musik? Was dachte sie die verantwortliche Person dabei nur?
Hey, nehmen wir doch einen Text, bei dem es darum geht, dass jemand eine geliebte Person verloren und lasst und Dancefloor-oder-wie-auch-immer-man-die-Scheiße-nennt darunterlegen. Passt bestimmt gut zusammen. 

Ungefähr so gut wie Alkohol und Medikamente.
Wobei die Leute, denen diese Abscheulichkeit gefällt, wahrscheinlich eh Alkohol und Medikamente mischen.
Und dazu essen sie Pizza mit Ananas!

Ganz ehrlich, dieser Remix macht mich wütend. 
Remixes können ja ganz gut sein, versteht mich nicht falsch, aber....
Durchfall! Durchfall bekomm ich davon.


Bleiben Sie beim Original, sonst wird's fatal.


juhk. d

Dienstag, 10. April 2018

[ März 2018 ] - Games Pick Up


Monster Hunter Stories gab's letztens bei Amazon um 20€ und da musste ich gleich zuschlagen.
Wollte das Spiel aber eh sowieso und jetzt hat sich das Warten gelohnt.



This is the Police hab ich für ~25€ bekommen.
Hatte ich anfangs gar nicht auf dem Schirm, aber dann hab ich den Trailer für den zweiten Teil gesehen und der hat mich komplett weggeblasen. 

Bevor ich damit anfange, will ich aber erst noch L.A. Noire beenden.



juhk. d