Freitag, 31. Juli 2015

Getränke

Wasser. Reines, klares Wasser. Die Flüssigkeit, die jeder Mensch braucht, manche haben, manche jedoch nicht.... Dann gibt es solche, die es haben, es aber verschmähen, da es anscheinend keinen Geschmack hat.
Von wegen Wasser hat keinen Geschmack! Der Geschmack ist für viele nur alltäglich geworden und wird daher schon ignoriert. Diese Leute zerstören ihren Geschmack dann mit "Erfrischungsgetränken". Als wäre Wasser nicht erfrischend. Wozu geht man dann bei 30°C in einen kühlen See/Fluss/Pool baden, wenn Wasser eh nicht erfrischend ist?
Jedenfalls: Wasser schmeckt nach Wasser und jedes Wasser schmeckt anders.
Und ohne Wasser geht's nicht. Geht nix.
Aus Wasser entstehen die schönsten Dinge.

Tee
"Tee ist Wasser mit Geschmack."
Nein. Tee ist so viel mehr.
Dass ich in Tee vernarrt bin, wurde hier schon öfters gesagt und wird sowieso immer wieder erwähnt.
Der Schwarztee, ne? Passt einfach immer. Stark, vollmundig, gerne auch mit Milch (eigentlich ja Milch mit Tee, wenn man die Reihenfolge beachtet). Milch wird natürlich auch pur getrunken.
Jasmintee. Wunderbar. Schmeckt angenehm blumig. Wenn man mal abschalten möchte, ist ein (qualitativ) guter Jasmintee wirklich perfekt.
Nachdem man die Blätter entfernt hat und den Tee in eine Tasse gegossen hat, sollte man ihn noch ein bisschen stehen und auskühlen lassen, damit der Geschmack intensiver wird. So ist zumindest meine Erfahrung. 
Weißer Tee. Hmm.... Der, der gerade getrunken wird, ist mir zu langweilig. Ist zwar schon der zweite Aufguss, der erste war aber auch nicht so besonders....

Gut kommen wir mal ein bisschen weg vom Tee und hin zu anderen Getränken. Alkohol.

Bier. Kennt jeder? Ja, schon. Mag jeder? Eher weniger. Ich jedoch schon. Hin und wieder ein Schluck ist gut. Radler geht auch.

Wein. In vino veritas. Zensiert

Jetzt muss ich gestehen, dass selbst ich nicht ganz ohne "Erfrischungsgetränke" auskomme. 
Tonic Water. Trinke ich mittlerweile tatsächlich manchmal pur. Vor allem, weil ich eine ganze Palette von Fentimans hab. Muss vernichtet werden. Wird in Zukunft aber nicht mehr gekauft. Ist viel zu Zitronenhaltig. Tut dem Gin nicht gut. Könnte man auch Sprite. Wenn ich das noch richtig abgespeichert hab, schmeckt das Zeug fast gleich, nur ist Fentimans Tonic nicht so süß.  
Da ist Fever Tree Tonic viel besser. Unglaublich gut. 

Gin. Wird natürlich nicht pur getrunken, nur mit Tonic. Gin Tonic.
Geht auch immer. Wirklich, wirklich immer.


Gut, andere Getränke trinke ich eigentlich eh nicht. Das sind zumindest meine Hauptflüssigkeitsquellen.
Tatsächlich auch schon richtig geordnet.
Wie sieht's bei euch aus? Was wird getrunken. Was wird wann getrunken? Wie steht ihr verschiedenen Getränken gegenüber?



juhk. d

Mittwoch, 29. Juli 2015

Schlaftag

Gestern war einfach mal der absolute Schlaftag.
1.) Hab bis 10 Uhr geschlafen. Also schon mal 10 Stunden.
Zwischen Aufwachen und 15 Uhr war ich einkaufen, dann Project Zero 2 gespielt, etwas gegessen und um 17 Uhr wieder ins Bett.
Bis ~20:30 Uhr geschlafen, kurz wach gewesen, Zähne putzen und wieder ins Bett.
War also ungefähr 17 Stunden im Traumland.
Super produktiver Tag gewesen.
Weiß auch nicht, was mit mir los war. Muss ich tatsächlich nicht öfters haben.



juhk. d

Dienstag, 28. Juli 2015

Sonntag, 26. Juli 2015

Back in town

Seit gestern wieder zurück. War schön und hat Spaß gemacht, eine Woche reicht jedoch.
Wer genaueres darüber lesen will, der kann ja die letzten paar Posts lesen.

Kommen wir nun zu den Dingen, auf die ich mich Zuhause schon gefreut habe:
1. Wasser aus der Wasserleitung
2. Mein gut hartes Bett
3. 3DS


Dinge, auf die ich mich nicht gefreut habe:
1. Gelsen. Da hab ich lieber den ganzen Tag Zikaden


Dinge, die ich vermisse:
1. Die täglichen Pommes
2. Warmes Essen fast rund um die Uhr
3. Meine täglichen Gin Tonics
4. Die Klimaanlage im Zimmer


Später gibt's dann Photos. Vielleicht auch erst morgen.


juhk. d

Samstag, 25. Juli 2015

Tag 8

Das letzte Mal Frühstück in Rhodos und dann geht's eh schon zum Flughafen und nach Deutschland.

Einen schönen Sonnenaufgang haben wir noch gesehen und ich bekomme gerade richtig Hunger.

juhk. d

Freitag, 24. Juli 2015

Tag 7.5

Wolken über Rhodos.
Zum ersten Mal, zumindest laut meinen Beobachtungen.
Jetzt wieder Munchkin spielen.

juhk. d

Donnerstag, 23. Juli 2015

Tag 7

Gut. Muss die Punkte Wertung der Anlage korrigieren. Hatte damals einfach einen schlechten Tag. Also mindestens 3,5-4. So ein halber Punkt macht bei einem Fünf-Punkte-System schon viel aus!

Gin Tonic ist jetzt auch um einiges besser. Genießbar.

Fertig. Tüte.

juhk. d

Tag 6.5

Je fortgeschrittener die Nacht ist, desto lauter wird die Musik in den Clubs aufgedreht. So ist's mir heute zumindest vorgekommen.
Auf Rhodos gibt's sogar einen Lidl und einen Eurospar! Biggest surprise this week.

Warte gerade sehnsüchtig auf das Abendessen.

*Eine Stunde später*

Essen!!!!

juhk. d

Tag 5.5 und 6

Vier Leute (drei Männer und eine Dame) waren mit zwei Animators, ein Afrikaner (Abi [keine Ahnung, ob das richtig geschrieben ist]) und ein Italiener (Marco) unterwegs. Davor noch ein Weilchen mit Ihnen geredet. Echt top.
Süper nice Abend. Super nice Nacht. Besser als gestern.
Jetzt geht's eh ganz schön rund....
Gute Nacht. Das Frühstück kann ich wohl vergessen.

juhk. d

Mittwoch, 22. Juli 2015

Tag 5

Haben Munchkin gespielt! Einmal "Apokalypse" (ich war ein Blogger ;P) und einmal "Zombies".
Ach, hab heute meine Sonnencreme gefunden.... Jetzt muss ich endlich nicht mehr schnorren.
Ansonsten war's heute schön ruhig.
Einmal im Pool, einmal im Meer, viel auf dem Zimmer und spielen, alle Mahlzeiten zu sich nehmen....
Joa.

juhk. d

Dienstag, 21. Juli 2015

Tag 4

Die Magenrevolution ist wieder Im Gange....

Datteln zum Frühstück.... Hammer.

Waren heute in Lindos. Sind über zwei Stunden mit einem Schiff hin und wieder über zwei Stunden zurück.
Schöne Schmetterlinge gibt's dort.

Werde den Rest des Tages wohl im Bett verbringen.

juhk. d

Montag, 20. Juli 2015

Tag 3.5

Der beste Tag. XD

juhk. d

Tag 3

Hab ich schon gesagt, dass der Sand verdammt heiß ist? Hab mir die Fußsohlen verbrannt.
Spaghetti und Pommes gibt's es tatsächlich jeden Tag und am Abend wird immer richtig fancy aufgetischt.
Waren heute in Rhodos drinnen. Nett. Nett.

juhk. d

Sonntag, 19. Juli 2015

Tag 2 Zusatz

Dem Magen geht's besser, danke der Nachfrage.

juhk. d

Tag 2

Frühstück. Top!!!!
Bin ja eigentlich kein Frühstückesser, aber hier, auf jeden Fall.
Das Mittagessen variiert während der Woche hoffentlich noch mehr. Heute gab's nämlich fast das Gleiche, wie gestern....
Beim Abendessen sieht's ähnlich aus.
Es ist gut, keine Frage, aber ich als Vegetarier, buuuhhh, bekomme nicht allzu viel Abwechslung.
Spaghetti scheint es tatsächlich immer zu geben. Mittag- und Abendessen.
Und Pommes.
Mit Meerwasser kann ich noch immer nichts anfangen.... Bin zwar drinnen, aber hasse es ziemlich. So ungut....
Die Klimaanlage im Zimmer macht ihren Job und die Zikaden sind unglaublich aktive....

juhk. d

Samstag, 18. Juli 2015

Tag 1.5

Joa. Griechenland.
Die Landschaft gefällt mir irgendwie.
Zu unserem Hotel:
Die Anlage selbst hab ich mir ein bisschen besser, schöner, mehr vorgestellt. Sagen wir mal drei Punkte.
Zum Essen kann ich noch nicht viel sagen. Das was ich bis jetzt hatte, war nicht schlecht, besonders viel Auswahl gibt's für mich jedoch nicht. Selbst Schuld.
Unser Zimmer.... Geil. Das ist mal richtig top. Schön schön. Tolle Terrasse mit Ausblick auf Meer und Landschaft.
Es ist ein Wasserkocher hier, Minikühlschrank, Duschsachen....
Das einzige Manko ist das Toilettenpapier. Tut nicht so gut.
Aber bis jetzt finde ich's echt toll, nur rebelliert mein Magen ein bisschen.... Weiß nicht woran es liegt. Hoffentlich nicht am Bier/Wasser und Essen. Glaube aber nicht, hatte nämlich bei der Landung schon ein ungute Gefühl.

juhk. d

Tag 1

Ist ganz nett hier.
Hier in Deutschland.
Warten....
Es wird auch schon hell.
Ansonsten finde ich Rhodos voll vertraut.

juhk. d

Freitag, 17. Juli 2015

Der Koloss....

In Animal Crossing wird heute hart gefeiert. Weiß auch nicht warum. Heute ist wohl irgend so ein komischer Tag. Gibt auch Kuchen....
Jetzt hab ich Animal Crossing schon genau zwei Jahre. Nice.
Ich jedenfalls hocke Zuhause und muss jetzt dann mal meinen Koffer packen. 
Ich packe meinen Koffer und nehme mit.... 30 Gramm Koks.
Ähm, doch nicht. Bin ja auf Rhodos und nicht Hawaii. (Insider [mehr oder weniger])
Morgen in der Früh fliege ich dann mal. Bin eine Woche weg....
Also eine Woche kein nerviges Bla von mir? Möglich, vielleicht auch nicht. Mein Smarfphone kommt ja mit und WLAN gibt's dort eigentlich auch. Kommt ganz drauf an, ob ich Lust hab, oder eben nicht.
Mit dem Handy macht das Verfassen jedenfalls nie besonders viel Spaß. Da müsste man die ganzen HTML-Codes kennen und können. Super aufwendig.



juhk. d

Mittwoch, 15. Juli 2015

Miiverse

Warum hab ich das noch nicht früher verwendet? 
Macht ja schon irgendwie Spaß. Mir fallen halt öfters schön dumme Sachen ein und dann kann ich's gleich verbreiten.
Fast wie Twitter, nur halt Nintendo. Das Twitter von Nintendo.
Besonders für Animal Crossing ist ganz nett. 
(Zum Werbung machen. ;P)




Blöd ist nur, dass Miiverse immer ein Weilchen laden muss, wenn man kurz gespielt hat.
Werde ich nun jedenfalls öfters verwenden.
Falls jemand den Mist lesen will, meine Nintendo-ID: N1C0-7


juhk. d

Dienstag, 14. Juli 2015

[Film] Film Review: Zombeavers

Zombie Biber.... Zombiber....
Es sollte jetzt schon klar sein, dass es sich hier um einen Trashfilm handelt.
Zombiber also....
Wie enstehen Zombiber überhaupt?
Das passiert wenn irgendwelche bösen Chemikalien oder radioaktive Abfälle, eines davon wird's schon sein, auf einen Biberdamm treffen. Diese futtern das grüne Zeugs dann natürlich und schon hat man einen Zombiber.
So viel zur Ausgangssituation.

Natürlich kommen dann Teenies in das Gebiet der Zombiber und das Gemetzel nimmt seinen Lauf.

Ich finde, dass der Film eine wirklich schöne Eröffnungsszene hat. Gut übertrieben und richtig absurd.

Was bietet der Film sonst noch so?
Teils richtig dumme Sprüche, ein paar nette Szenen, unerwartete Ereignisse, ein paar Logiklücken und ein Ende, welches man anders erwartet hat.
Zumindest hab ich mir ein anderes Ende gewünscht. Also kurz vorm Ende hab ich, haben wir uns ein anderes ausgemalt. Wäre vermutlich witziger gewesen.

Wirklich viel kann man zum Film eh nicht sagen.
Ich bin hin und hergerissen zwischen "guter Trash" und "schlechtem Trash"....
Manches hat mir wirklich gefallen, dann kamen aber wieder so richtig blöde Sprüche und Szenen.... Näh.

Kann Zombeavers nun weder empfehlen, noch davon abraten.

Ihr müsst euch wohl selbst ein Urteil darüber bilden. Am besten ihr schaut ihn euch auf English an (wunderbarer Redneck-Typ) und entscheidet selbst.
Vom Trailer solltet ihr euch jedoch fernhalten, da der etwas "Interessantes" vorwegnimmt.



juhk. d

Montag, 13. Juli 2015

Querbeet #7

Gestern war echt ein nicer Tag. Ich war unter anderem Geld umwandeln.

Hab für nur 11€ drei neue Fliegen bekommen!



Bei denen ist sogar jeweils ein passendes Tuch dabei.

Dann hab ich mal wieder Mangas gekauft. Wollte eigentlich nur Mangas kaufen, es gab dann aber nur zwei, die ich unbedingt wollte: Noragami 9 und 10.

Desweiteren hab ich zwei neue (3)DS-Spiele gekauft. Wisst ihr aber eh schon seit gestern

Anmerkung des Ghostwriters: Dieser Post wurde schon am Samstag verfasst, konnte dann aber aus verschiedenen Gründen nicht veröffentlicht werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Nach langer, langer Zeit bekam ich endlich wieder einen Döner.
Möchte jetzt auch einen.... Eigentlich möchte ich eh immer einen. Jeden Tag.

Und meine Tour wurde mit einem Kinobesuch beendet. Terminator: Genisys
Ist gut und okay. Auf jeden Fall besser als die letzten zwei Teile.
Joa, hat mir schon gefallen, kann man wiederholen.
Was ich sonst noch darüber sagen kann: Am Anfang wurde ja recht viel vom ersten Teil nachgestellt, welchen ich zwei Tage davor gesehen habe. Dort ist Arnold besser ausgeleuchtet. Ihr versteht?


juhk. d

Sonntag, 12. Juli 2015

Animal Crossing am Sonntag

Es ist Sonntag und ich mache meine Runde durch Juhk. D.
Jetzt sind's schon bald zwei Jahre. Mein erstes Jahr.
Zurück zum Sonntag. Was kann man am Sonntag eigentlich so machen?
Mal schauen. 

Naja, Blumenzüchten.



Graben.




Blöd gegen Steine schlagen. 


Aber auch Geld finden!


Geld für einen Brunnen spenden.


Blumen zertrampel!



Einen Baumsetzling einsetzten.




Rüben kaufen. Ganz ganz viele Rüben. Geht ja nur am Sonntag.




Und.... Einkaufen?!



Seit wann geht denn das? Hab ich irgendwie anders in Erinnerung.
Der Sonntag war doch immer der spend-no-money-Tag....
Was denn da passiert....
Komisch, komisch.


juhk. d

Freitag, 10. Juli 2015

100

Heute wurde Geschichte geschrieben. Die Menschheit (wohl kaum) und ich werden uns noch Äonen an diesen Tag erinnern.
Heute habe ich, Nıco (Lüge) *piep* *piep* *piep* *piep*, mein hundertstes ([New]3)DS-Spiel in meine Sammlung aufgenommen.
Es ist Xenoblade Chronicles 3D


Xenoblade Chronicles 3D ist mein hundertstes ([New]3)DS-Spiel in meiner Sammlung. Musste es aber auch sein. Also, es war so geplant.
Gleichzeitig ist es auch mein erstes New 3DS-Spiel, und vielleicht auch mein letztes.... Zumindest hab ich bis jetzt von keinem zweiten Spiel für den New 3DS gehört. Man darf abwarten.
Schön. Auf der Wii hat es mir schon verdammt viel Spaß gemacht, hab's jedoch nie durchgespielt, da ich es mal einer Freundin geliehen hab und nach ein bis zwei Jahren wieder zurückbekommen habe und nun eben auf die 3DS-Version gewartet habe.
Auf der Wii hab ich über 100 Stunden investiert und mir kam nicht so vor, als wäre ein Ende in Sicht. Freu mich schon.

Genug vom hundertsten Spiel, kommen wir gleich zum hundertundersten Spiel.
Ja, hab heute gleich zwei Spiele gekauft.
Es ist Fire Emblem: Shadow Dragon
Hab's für 25€ ergattert. Aktuell, schon lange, wird das ja für nicht wenig Geld gehandelt, zumindest wenn man ein neues Modul haben will.

Also, es fängt schon mal gut an.
Auf weitere neunundneunzig Spiele.


juhk. d

Donnerstag, 9. Juli 2015

AC

Hab heute mal wieder Animal Crossing: New Leaf gespielt.
Es war so: Ungefähr gegen 7 Uhr musste ich mich entscheiden zwischen Schlafen und Spielen. Schlafen wollte ich eigentlich nicht mehr, aber auch nicht Monster Hunter spielen, da das zu dieser Uhrzeit zu anstrengen und womöglich deprimierend wäre, und dann wäre der ganze Tag hinüber gewesen. Also, was tun?
Mir ist dann eingefallen, dass mir eine Freundin vor Kurzem gesagt hat, dass sie Animal Crossing mal wieder in den 3DS eingelegt hat. Wir haben kurz darüber gesprochen und fertig.
Deswegen bin ich heute wieder darauf zurückgekommen und bin nun wieder voll drauf.
Hatte noch die Weihnachtssachen an. Nice, nay?
Sie (die Freundin) war tatsächlich auch online und hat AC gespielt. Zufälle.
Werde nun mein Dorf umgestalten (vor allem den Bambus managen, das Zeug verbreitet sich wie Unkraut....) und auch meinen Charakter. Bin ab morgen Ginger.

Wollte ich eigentlich heute schon machen, musste aber vor 10 Uhr weg und bin erst vor einer Stunde nach Hause gekommen.
Hatte auch kurz vor, dass ich mir einen zweiten Menschen ins Dorf hole, aber ich und der Andere können sich dann anscheinend nicht begegnen.... Langweilig.


juhk. d

Mittwoch, 8. Juli 2015

Lichterloh

Schön gedonnert und geblitzt hat's heute um ca. 1 Uhr. Gewaltig.
Heftiger Regen und starke Winde.
Besonders viele Blitze selbst hat man leider nicht gesehen, aber die Wolken haben schön geleuchtet.









Ganz nett gewesen.


juhk. d

Montag, 6. Juli 2015

Birad

Bin heute viermal mit meinem Birad ausgefahren.
Das Erstemal in am Morgen um 7 Uhr. Das war zum Bahnhof, laut Google Maps (Schlechwerbung) 5,9 Kilometer.
Dann so um 14 Uhr wieder nach Hause.
Nachdem ich kurz Zuhause war, bin ich dann gleich weiter. Baden. 6,8 Kilometer.
Für meine Verhältnisse war das ja schon extrem viel Bewegung. Das wurde mir dann beim Baden klar gemacht, als ich zuerst einen Krampf in der linken Wade und kurz darauf in der rechten.... Goil.
Naja, geht auch irgendwie irgendwann weg.
Musste natürlich auch wieder nach Hause. Das war dann so um 21 Uhr.
Netter Tag, macht man öfters.


juhk. d

Sonntag, 5. Juli 2015

Stachelig und kuschlig warm

Dieser Freitag. Ein bisschen magisch war der ja schon. 
Ich hatte immerhin einen Igel in der Hand. Vielleicht war's auch noch am Donnerstag. Zeit gibt es von Zeitpunkt X bis Q nicht.
Zurück zum Igel: soooooooooooo cute. Hätte ich mitnehmen sollen. Wenn ich mich nicht irre, gibt es auch Photos davon. Hab ich aber jedenfalls nicht....
Will einen Igel. 
Solche süßen Dinger.
Ich muss einen Igel haben. Wurde mir heute klar, als ich wieder einen Igel gesehen habe. Dieses Mal gibt es auch Photos davon.


Da. Voll cute und entspannt. Naja, ein bisschen aufgeregt, da er ja von mir weggelaufen ist und sich versteckt hat. 


Und hier ist er, der Igel, in Verteidigungsposition.  


Cutie!
Irgendwann werde ich einen haben. Mein neues Lebensziel.



juhk. d

Samstag, 4. Juli 2015

Freitag, 3. Juli 2015

1,50 Meter

Gestern spät Nachts oder heute sehr früh Morgens ist mir mein Handy auf den Gehsteig gefallen....
Nach nicht einmal einem Jahr wurde es nun beschädigt.... Es blieb nur ein halbes Jahr lang ganz heil. Ich bin enttäuscht von mir.
Naja, wenigstens hatten wir Glück im Unglück, da nur an einer Ecke auf der Rückseite etwas abgeschabt wurde, und bei zwei anderen Ecken ein bisschen was, wirklich nur ganz wenig, vom Lack fehlt. Sonst ist alles gut, das kann man noch essen.
Hab gleich gedacht, dass jetzt die Rückseite komplett zersplittert ist.
Hab mich schon auf sowas eingestellt:


Nervt mich eh unglaublich, dass das Teil einen Glasrücken hat. :< Sony will das irgendwie auch nicht ändern....

Aber glücklicherweise ist es nicht so.
Hatte erst vor Kurzem einen Traum, in dem ich mein Handy einfach in den Händen hielt und plötzlich spürte ich, wie der Rücken einfach komplett zum zerspringen, zerbersten, anfängt. Ich drehe es um und sehe, wie schön langsam sich unglaublich viele, kleine Risse bilden. Voll toll.
Wenn ich mich nicht komplett irre, ist dasselbe mit dem Touchscreen später auch noch passiert. :B


juhk. d

Donnerstag, 2. Juli 2015

Finger gen Sonne

Es ist so schlimm....
Diese Wärme, die ihr alle so mögt, macht unglaublich müde. Schafft Langeweile und man will nichts machen. Diese Sommergefühle, anscheinend gut, sind doof.
Auf zum Wasserspender!
Gogo Power Rangers.


juhk. d

Mittwoch, 1. Juli 2015

Verräter

Der Milchmann hat uns heute berichtet, dass ein gewisser Lakkolith ein mieser Verräter ist. Hat mich natürlich total hart getroffen, da ich mit diesem Lakkolith ja in Verbindung stehe, vielmehr stand. Das muss ich jetzt klarerweise beenden.
Mit so einem schmierigen Verräter will ich absolut nichts zu tun haben.
Ich frage mich nur, von wo der Milchmann das Photo hat. 
Hmm....
Entweder dieser Verräter hat es ihm geschickt. (unwahrscheinlich)
Der Verräter hat es irgendwo gepostet und der Milchmann geklaut. (unwahrscheinlich)
Der Verräter und der Milchmann sind ein und dieselbe Person. (sehr unwahrscheinlich)
Der Verräter und der Milchmann sind ein Paar und leben zusammen. Jap, das muss es sein. Bin mir sogar ziemlich sicher. Süß, nee?
Gut. Mal schauen, wie es mit dieser Affäre weitergeht.


juhk. d