Translate

Samstag, 30. April 2016

Wii U GamEs

Listen. Wir alle lieben sie. Erstellen gern welche, schauen gern welche an.
Genau deswegen kommt hier nun eine Liste der Wii U Spiele, die ich gerne hätte.
Los geht's!


  1. New Super Mario Bros. U
  2. New Super Luigi U
  3. Bayonetta 2 (+1)
  4. Super Mario 3D World
  5. TLoZ:TP HD
  6. Splatoon
  7. Xenoblade Chronicles X
  8. Pikmin 3 (!!!!)
  9. Project Zero: Maiden of Black Water (Limited Edition)
  10. Super Mario Maker
Spenden werden gern angenommen. 

Anderes Thema:

Salem wird vermutlich morgen brennen. Hab noch knapp achtzig Seiten vor mir. Will morgen vor 17 Uhr damit fertig sein, damit ich das Buch nicht wieder mitschleppen muss und ich nächste Woche dann gleich mit Das Leben und das Schreiben anfangen kann. Das wär doch mal was.

Ansonsten werde ich jetzt dann Supernatural weiterkucken und Super Smash Bros. spielen.



Das Bier wartet und ich sag: Gute Nacht. 


juhk. d

Freitag, 29. April 2016

Nintendo

In mir blühen gerade diese Nintendo-Gefühle wieder auf.
Waran das liegt? Hier spielt gerade jemand New Super Mario Bros Wii. So einfach ist das. Und außerdem ist mir langweilig. Langeweile ist bei mir ziemlich gefährlich....
ZACK!
Und schon hab ich ne Wii U.


juhk. d

Donnerstag, 28. April 2016

blbl

Heute soll der Milchmann mal wieder arbeiten.
Ich hab zur Zeit einfach nichts zu sagen.


juhk. d

Mittwoch, 27. April 2016

301

I will always remember,...

Jetzt muss ich mal wieder ein zwei Stunden lesen. Hab das in letzter Zeit ziemlich vernachlässigt.
Hätte es gestern im Bett probiert, aber nach zirka 10 Seiten hab ich gesagt: "Jetzt drehst du dich auf die Seite, Daumen zwischen den Seiten, lässt das Licht an und schläfst kurz. Dann wachst du auf und wirst weiterlesen"
Im Endeffekt hab ich dann nicht nur kurz geschlafen. Das Buch muss ich irgendwann auf das Nachtkästchen gelegt haben und das Licht war auch aus. Natürlich weiß ich nicht, wann das passiert ist. Muss in einem Zustand zwischen Schlaf und Bewusstsein gewesen sein.
In diesem Zwischenzustand befinde ich mich tatsächlich öfters. Man kann sich dann sogar mit mir unterhalten (jedenfalls ein bisschen), nur werde ich absolut nichts von dem Gespräch wissen.
Naja egal. Buch. Jetzt.



juhk. d

Montag, 25. April 2016

Wasted

Ich hab mich gerade selbst zerstört.
Wie?
Durch ein paar Videos. Videos von TheGaroStudios. Noch genauer gesagt: Doctor Who Videos.
Zum Beispiel dieses hier:



Ich bin jetzt ein Sack voll Kartoffeln.
Ende.

juhk. d

Sonntag, 24. April 2016

Gestern

Der gestrige Samstag war gut, schön, unterhaltsam.
Warum?
Ich konnte ein bisschen Dark Souls III spielen. Gefällt mir richtig gut, schon besser als der zweite Teil.
Dann hab ich noch Animal Crossing: Happy Home Designer für 3€ bekommen. Wurde eh Zeit, dass mein 3DS mal wieder aktiviert wurde. Ist ganz nett, weiß aber noch nicht, ob mich das recht lange bei Laune halten kann. Eventuell kaufe ich mir kommende Woche noch solche Karten dafür, einfach nur, weil es welche dafür gibt.
Und jetzt kommt das Wichtigste:


6x100 Gramm.
Man hat Eierlikör, Marzipan, Chai, Irish Malt, Vanilla Bourbon und Schoko Chai gekauft.
Die zweite Hälfte kenne ich schon und die musste ich halt wieder haben.
Bei Chai dachte ich, dass ich den schon mal hatte (war aber Schoko Chai), daher hab ich den genommen und dann kurz darauf entdeckt, dass es eigentlich der Schoko Chai war. Wollte jetzt aber nicht sagen, dass ich eigentlich den gar nicht wollte, da die Verkäuferin schon eine Tüte gefüllt hat. Jetzt hab ich halt den auch, werde es bestimmt nicht bereuen.
Von einem Mandelschwarztee (Marzipan) hatte ich schon einmal ein Probepäckchen bekommen, und der Tee hat soooo gut geduftet. Der war jedoch vom Teekönig und heißt bei ihm schlicht Mandel+Stückchen. Jetzt konnte ich den Duft ein Weilchen nie zu Marzipan zuordnen, weil ich das Zeug seit mindestens 3einhalb Jahren nicht mehr hatte. Irgendwann beim Mandelnessen kam mir dann wieder, dass Marzipan ja aus Mandeln gemacht wird.
Hach, Erinnerungen.... Irgendwo sind sie ja doch verborgen.
Eierlikör wurde gekauft, weil Eierlikör, also jetzt der Eierliköreierlikör, gut schmeckt, und weil der Irish Malt auch verdammt gut schmeckt. Der hat ja auch Whiskey-Aroma, Alkohol. Eierlikör, Alkohol. Der muss also gut schmecken, so zumindest mein Gedankengang.

Und jetzt sag ich: Gute Nacht und Hush.


juhk. d

Donnerstag, 21. April 2016

Doooo

Morgen ist Freitag und ich hab absolut keine Lust darauf.
Komisch eigentlich.
Wisste was? Ich brauch jetzt Essen und Supernatural. Es gibt wieder Heinz Bohnen, jedoch eine andere Supernatural-Folge, daher kann man sagen, dass es auch anderes Essen ist. Zumindest funktioniert das in meinem Kopf irgendwie.
Gute Nacht.


juhk. d

Mittwoch, 20. April 2016

Mittwoch

Ich warte gerade darauf, dass es dunkel wird. Ich brauche die Dunkelheit.
Ohne sie funktioniert heute nichts.
Weiß auch nicht, was gerade los ist.
Naja, eigentlich schon. Hier ist sogar ziemlich viel los. Der Fernseher, Laptop, Handy, Dose, Milch.... Das und Anderes ist nicht festgebunden. 
Ich bin auch los und ich brauche jetzt Tee. Ganz, ganz wichtig.

Ich habe gestern ganz vergessen, meinen Wecker zu aktivieren. Glücklicherweise tickt mein Wecker eh so laut, dass ich schon 20 Minuten früher aufgewacht bin.
Der Wecker ist neu. Eigentlich alt, ich hab ihn aber erst seit letzter Woche.
Ob ich mich an das Ticken noch gewöhnen werde? Schlecht wäre es nicht, ich darf jedoch nicht mehr vergessen, den Wecker auch zu aktivieren....

juhk. d

Dienstag, 19. April 2016

Querbeet

Von gestern war kein brauchbares Photo dabei, da die eine Bildhälfte zu konträr zur anderen war. Links normales Tageslicht, rechts elektrisches Lampenlicht (so gelblich-orange), das passte einfach nicht.
Daher wurde heute dieselbe Prozedur noch einmal durchgeführt, nur halt zu früherer Stunde. Mal schauen, ob heute brauchbareres dabei ist. Denke jedoch schon, auch wenn heute noch mehr Störfaktoren vorhanden waren. Zweimal wäre es fast in einer Katastrophe ausgeartet.

Katastrophe, Kata+strophe. Mal schauen, woher das Wort stammt.
Hmm, nicht das, was ich erwartet hab.
Egal, machen wir einfach so weiter, wie gehabt. Daumen hoch.

Der Mix der Woche ist bis jetzt ertragbar, keine Totalausfälle, manches könnte noch gut werden.
Manche Lieder muss man öfters hören, bis man sie mag, zumindest ist das bei mir manchmal so. Bei euch nicht?

Ansonsten hatte ich heute einen Apfel, ein paar Toastbrote mit einem pikanten Brotaufstrich (sehr gut) und ein Frühstück bei Afghanen gegessen.

Gelesen hab ich die ganze Woche noch nicht, und mir kommt es so vor, als wäre sie schon 19 Tage alt.

Guten Schlaf.




juhk. d

Montag, 18. April 2016

So.

I am back in the game.
Jetzt könnt ihr euch wieder auf mehr Geschriebenes von mir freuen.
Ich hab mir den Mix der Woche heut noch gar nicht gegeben.
Wollte heute eigentlich ein Photo machen, doch dann gab es zu viele Zeugen und ich hab es doch noch gelassen. Hmm, es ginge jetzt auch noch ganz gut.
Hab gerade ein paar gemacht. Mal schauen, ob ein brauchbares Photo dabei ist. Ich hoffe!


juhk. d

Donnerstag, 14. April 2016

Rache ist....

....schwarz.
Schwarz?
Ja, schwarz. Schwarztee schwarz.
Irgendwann musst es ja mal dazu kommen; der Tag, an dem sich der Tee rächte.
Er hat mich heute ein bisschen böse verbrüht, wirklich nur ein bisschen.
Mittlerweile sieht man den Fleck (~10x3 cm) kaum noch, schmerzen tut es auch nicht mehr.
Wie es überhaupt dazu gekommen ist, will ich gar nicht sagen. Gaaaanz blöde Geschichte.
Ciao.


juhk. d

Mittwoch, 13. April 2016

FSK 18

Tatsächlich hat man mich heute nach einem Ausweis gefragt.... Ich hab eh kein Problem damit, ist mir nur noch nie passiert.
Und heute auch nur, weil ich mir ne Flasche Gin gekauft hab.
Warum kaufst du dir am Mittwoch ne Flasche Gin?
Die brauch ich für ein Photo. Stimmt so.
Deswegen hab ich auch die billigste Flasche gekauft, die sie hatten: 5.99€
Tabakwaren wurden heute auch gekauft.... Klarerweise auch für ein Photo.
Tja, als Photograph hat man immer eine Ausrede (Erklärung). ;P 


juhk. d

Dienstag, 12. April 2016

Montag, 11. April 2016

Mix der 15. Woche

Wird jetzt wohl immer so sein, dass ich mir immer am Montag Dein Mix der Woche von Spotify anhören werde.
Letzte Woche war der zwar auch nicht besonders überragend, dennoch hab ich einen neuen Künstler für mich entdeckt: Pronobozo





Hab mir gester gleich das Album auf Amazon (ein ominöser Onlinehändler) gekauft.
Feine Sachen.

Während die paar Worte hier geschrieben worden sind, wurden schon die ersten drei Lieder übersprungen. Guter Start!

Für den Milchmann muss ich auch mal wieder ein paar Lieder in unsere Playlist einfügen, ansonsten zickt er wieder rum und verbreitet lauter Lügen. 



Update, 18:45 Uhr

Nur Mist.


juhk. d

Sonntag, 10. April 2016

Sloe Gin Tonic

Neben dem klassischen Gin Tonic (es war Hendrick's, meist mit Schweppes Tonic [2 Liter wurden verbraucht], einmal mit Fever Tree Mediterranean Tonic, und öfters mit Zitrone, einmal mit Gurke) wurde auch Sloe Gin Tonic gemixt.
Man hat Sloeberry Blue Gin von Reisetbauer dazu verwendet.


Quelle: http://ecx.images-amazon.com/images/I/61OEGWJNUYL._SL1500_.jpg

Kaum zu glauben, aber das ist ein österreichisches Produkt.
Österreich hat doch etwas Gutes, ansonsten aber.... ach, das ist ein ganz anderes Thema.

Ich hätte dieses unglaubliche Produkt fast nicht genommen, musste mich nämlich zwischen diesem Sloe Gin und seinem härteren Bruder, ein normaler Gin, entscheiden.
Anfangs hat mich ja der "niedrige" Alkoholgehalt zum richtigen Gin getrieben, dann wollte ich aber doch unbedingt wissen, wie ein Sloe Gin jetzt überhaupt schmeckt.
Außerdem gefällt mir auch die Farbe.
Zurück im Heim hab ich ihn dann geöffnet und pur gekostet.
"Ich hätte doch den normalen nehmen sollen...." waren die ersten Gedanken nach dem Geschmackstest. Nichtsdestotrotz hab ich dann einen Sloe Gin Tonic gemixt und es war grandios!
Entweder der Sloeberry Blue Gin schmeckt pur einfach nicht so gut, oder aber meine Zunge war verwirrt. Ist eigentlich egal. Mit Tonic schmeckt er jedenfalls richtig, richtig gut; vom Anfang bis zum Abgang. Goil!
Kann ich nur empfehlen, aber nicht vergessen, übertreibt es nicht!


Frage aus dem Publikum: "Und was ist jetzt überhaupt ein Sloe Gin?"

Kurz und bündig: Ein Sloe Gin ist ein Likör, der aus Schlehenbeeren und Gin hergestellt wird, daher auch der Name ("Sloe" ist Englisch für "Schlehe"). Diese Beeren werden in Gin eingelegt und dann passiert Magie. 



juhk. d

Donnerstag, 7. April 2016

Salem

Ganz warm geworden bin ich noch nicht.
Viel gelesen wurde diese Woche auch noch nicht.
Gehört heute geändert.
Die aktuelle Supernatural Folge (S5, F15) wird noch fertig gekuckt, der Tee beendet und dann den restlichen Tag gelesen. Jedenfalls bis 20 Uhr; das sind dann eh 2 Stunden.
An die Arbeit!


juhk. d

Mittwoch, 6. April 2016

Diced

Es war mal wieder Befrage-die-Würfel-Zeit.
Ging darum, ob ich mir jetzt noch eine Pizza, vielleicht auch einen Salat, holen soll. Hab gerade den totalen Heißhunger auf warmes Festes.
Konnte mich einfach nicht entscheiden, außerdem bin ich gerade eigentlich sparsam unterwegs, deswegen die Würfel.
Nein, es gibt keine Pizza, dennoch werde ich jetzt noch zum Hofer wandern und mir Essbares besorgen.
Ich brauch jetzt einfach irgendetwas, obwohl ich heute schon ein Baguette und drei Brezen gehabt hab....



juhk. d

Dienstag, 5. April 2016

Angst

Diese Angst....
Diese Angst, die einem, die mich immer verfolgt....
Diese Angst, immer im Hinterkopf....
Diese Angst, etwas zu vergessen....
Diese Angst, allein zu sein....
Diese Angst, eingeschlossen zu sein....
Diese Angst, fertig zu sein....
Diese Angst, zurück zu schauen und nichts zu sehen....
Diese Angst....
Diese grauenvolle Angst....
Diese grauenvolle Angst, kein Klopapier mehr zu haben. :B 

30.08.2014


juhk. d

Montag, 4. April 2016

Sommer

Der Sommer musste natürlich an einem Montag einschneien.
Grässlich.
Ich hab nur eine lange Hose hier, und in der Arbeit muss ich sowieso mit einer langen Hose rumlaufen. Ja, ich hasse dich.
Mein Bock ist zur Zeit fast auf Null, deswegen werden die nächstens Tage, Wochen Entwürfe verwertet. Alte Entwürfe.
Bis Bald.


juhk. d

Sonntag, 3. April 2016

Tee

Gestern wurde mal wieder ein bisschen Tee gekauft, jedoch nicht beim Dealer meines Vertrauens, sondern bei so nem Fairtraide-Laden.
40 Gramm Nam Lanh (Weißer Tee), 100 Gramm Masala Chai (Schwarztee mit Gewürzen) und 100 Gramm Darjeeling (Schwarzer Tee).
Außerdem hab ich noch 25 Gramm Kardamom (ganz) und 7 Gramm Vanilleschoten gekauft.
Von den Tees hab ich bis jetzt nur den Darjeeling gekostet, und ich wurde bitter enttäuscht....
Nein, der Tee war nicht bitter, sondern einfach nicht stark genug.
Ich war so schockiert, dass ich fast jeglichen Glauben verloren hätte; den Glauben an den Tee.
Doch dann erinnerte ich mich wieder an den "King of Pu-Erh".
Der nennt sich auch Schwarztee, doch als solchen kann man den kaum bezeichnen.
Er ist rot, zusammen mit Milch ergibt das dann eine Lachsfarben, und er schmeckt so oder so einfach absolut nicht gut, kaum trinkbar.
Den kann man höchstens rauchen, wobei er dann vermutlich noch mieser schmeckt.
Zurück zu gestern: Tee mit Kardamom hab ich auch schon probiert. Recht viel hab ich nicht davon geschmeckt.
Gestern hab spät Abends noch eine halbe Vanilleschote in ~0,6 Liter Milch gegeben und heute getrunken. Schmeckt wie Vanilleeis, falls ich mich noch richtig an den Geschmack erinnere. Wird öfters gemacht.
Fazit: Tee wird nur noch vom Dealer gekauft.

Morgen ist Montag.

juhk. d

Samstag, 2. April 2016

Vernian Process - Something Wicked (That Way Went)




juhk. d

Meh

Irgendwie komisch, wenn es Zeit wird, dass ein Charakter stirbt, doch man einfach keine Worte findet.
Jetzt drücke ich mich schon fast ein Jahr davor, und schaff es einfach nicht. 


juhk. d

Burn baby burn!

Brennen muss Salem. Bin jetzt kurz vor Seite 100.
Manche Namen kenne ich schon (dem Turm sei Dank, mal wieder) und mittlerweile frage ich mich, ob Callahan hier nur so nebenbei eingeführt wird, oder ob er doch noch wichtiger werden wird.
Er sollte aber schon noch wichtiger werden, er muss ja schließlich gegen Barlow kämpfen, abstürzen, Pünktchen, Pünktchen, Pünktchen.
Wird noch spannend.


juhk. d